< GroupEvent Dokumentation

Fotoalbum: und zwar das beste zum online Fotos tauschen!

Anschnallen!

Fotos unter Freunden online tauschen leicht gemacht. Das Erstellen eines gemeinsamen Fotoalbums ist einfach eine weitere Funktion, die jedem Event-Teilnehmer zur Verfügung steht. Diese Seite beschreibt, warum ihr noch nie ein derartiges Fotoalbum gesehen habt! ;-)

Upload

Vom Eckigen ins Runde

Funktioniert als Webbrowser-Upload. Nach Abschluß des Uploads hört man ein "Mikrowellen-Ping". ;-) Wer seine Dateien schon in der Dropbox hat, kann sie auch direkt per Share-Link importieren.

Favoriten

Fotos und Videos können als Favorit markiert werden. Nutzen mehrere Teilnehmer diese Funktion, stellt GroupEvent automatisch eine Kategorie "Top-Favoriten" bereit, in der sich jeder die populärsten Bilder ansehen kann.

ZIP-Download

Auf GroupEvent.info gibt es keine Werbung. Wir möchten, dass ihr möglichst selten auf die Webseite gehen müsst. Der tägliche E-Mail Newsreport beinhaltet beispielsweise alle neuen Infos und ködert nicht alle 5 Minuten neue Seitenbesucher.

Jedenfalls kann sich jeder Teilnehmer das Fotoalbum auch als ZIP-Datei herunterladen. Dabei handelt es sich um die Originaldateien in voller Auflösung. Damit das ZIP nicht zu groß wird, kann man vorher über die Favoritenfunktion aussortieren.

Die Dateinamen innerhalb der ZIP-Datei werden über den EXIF-Zeitstempel generiert. Genau! Die Fotos sind auch nach dem Download auf jedem Computer der Welt automatisch chronologisch sortiert.

Kamerauhr verstellt?

Eine chronologische Sortierung nutzt euch gar nichts, wenn die Uhrzeit der Kamera versehentlich falsch eingestellt war. Ist uns selber auch schon häufig passiert. Und genau deswegen kann man im Fotoalbum auf die Uhrzeit eines Fotos klicken und dann die Uhrzeit korrigieren. Vermutlich betrifft das alle Fotos derselben Kamera dieses Teilnehmers? Einfach den entsprechenden Haken setzen und die restlichen Fotos werden automatisch mit-verschoben.

Titelbilder

Beispiel für ein Titelbild.

Automatische Zusammenfassung eines Tages in Form von stylischen Titelbildern. Was bedeutet das? GroupEvent gruppiert die Fotos automatisch. Wenn genug Fotos vorhanden sind, ist das eine Gruppe pro Tag. Am Anfang jeden Tages wird dann ein Bild bzw. eine Grafik generiert, die den Tag beschreibt. Dort steht z.B. der Tag und Monat oder eine Ortsbeschreibung. Oder eine Google Karte, auf der man sehen kann, wo man sich an diesem Tag aufgehalten hat. Alle Infos für diese Grafik werden aus den EXIF-Daten der Fotos bezogen. Man muss selber also nichts weiter machen als einen Grafikstil passend zu dem Event zu wählen. Beim Download der ZIP-Datei werden diese Grafiken auch mit heruntergeladen. Das bedeutet eine enorme Aufwertung der eigenen Bildersammlung. Die EXIF-Daten der Titelbilder enthalten: Eventname, Ort, Zeit, Teilnehmernamen. Im Prinzip muss niemand mehr seine Bilddateien "beschriften". Die Titelbilder sagen mit ihren Meta-Informationen alles aus. Und sie sind es, die schnell gefunden werden, wenn man mal nach Bildern sucht, die von "Sebastian, Florian und Holland" handeln. Eine Indizierung der EXIF-Daten durch das Betriebssystem natürlich vorausgesetzt.

Doublettenerkennung

Es kommt gerne mal vor, dass Fotos mehrfach getauscht werden und am Ende von mehrern Personen hochgeladen werden. Im Gegensatz zu ziemlich allen anderen Plattformen werden bei GroupEvent dann keine Kopien angelegt. In einem Event kann es ein bestimmtes Foto nur einmal geben.

Karte

Alle geo-getaggten Fotos finden sich in der Eventkarte wieder. GroupEvent zeigt zusätzlich den Ort in textueller Form an.

Video-Standbilder

Der eingebaute Frame-Grabber.

Der Skiurlaub ist vorbei. Der Kumpel hat ein 700 MB GoPro Video hochgeladen. Mit der Videovorschau des Fotoalbums könnt ihr die Abfahrt in reduzierter Qualität online ansehen. Aber komplett herunterladen? Eigentlich würde euch ein Schnappschuss eines gelungenen 360 reichen? Das geht mit der "Standbild"-Funktion. Den Button sucht man in YouTube vergebens... ;-)

Unendlicher Speicherplatz?

Ab 150 MB wird das Fotoalbum zum Premiumfeature. Alle anderen Funktionen sind und bleiben kostenfrei. GroupEvent ist komplett werbefrei. Nach Löschung eines Events verbleiben keine Daten auf dem Server. Der Datenschutz liegt uns sehr am Herzen. Gerade deswegen können wir aber keine Gigabytes verschenken. Bei 99ct für 4,7 Gigabytes für einen Monat liegen wir aber sogar noch unter den Preisen gewöhnlicher Webhoster. Es gibt auch keine Vertragsbindung. Meist reichen 3 Monate nach einem Event vollkommen aus bis alle Fotos getauscht wurden.