< GroupEvent Dokumentation

Kartendesigner für Einladungskarten

Der Designer

Es handelt sich hierbei um eine Online-Bildbearbeitung, die ohne Zusatzsoftware allen GroupEvent-Organisatoren zur Verfügung steht. Damit kann man personalisierte Einladungskarten entwerfen. Bzw. man entwirft eine Vorlage und GroupEvent generiert für jede Einladung eine eigene Karte im PNG Format. Entscheidend ist, dass am Ende ein Dateiformat heraus kommt, das auf jedem System gut lesbar ist. Vermutlich gibt es viele Menschen, die gerne Einladungskarten gestalten - wenn sie dies aber mit MS Word tun müssen, besteht die Gefahr, dass sie die meisten Empfänger überhaupt nicht ansehen - aus Angst vor Schadsoftware.

Klassischer Druck

Ein ganz besonderer Anwendungszweck zeigt sich an folgendem Beispiel: Man erstellt Einladungslinks ohne sie per E-Mail zu versenden. Dann erstellt man eine Kartenvorlage mit dem Kartendesigner. Die Seite, auf der der Organisator die Einladungen verwalten kann, bietet nun eine Zusatzfunktion. Dort kann man eine ZIP-Datei mit allen Einladungskarten im PNG Format herunterladen. Mit diesem ZIP könnte man dann die Einladungen in hochwertiger Qualität in einem Copyshop drucken lassen. Eine uralte Form der Einladungen auf Papier könnte auf diese Weise wiederbelebt werden. ;-) Die Karten können aber auch einfach nur von GroupEvent als Bildanhang in der E-Mail versendet werden.

QR-Code

Beim Thema Einladungskarten darf auch der QR-Code nicht fehlen. Der enthält den persönlichen Einladungslink und kann im Kartendesigner verwendet werden.