< GroupEvent Dokumentation

Termine abstimmen

Übersicht der Terminvorschläge und -zusagen.

Der Terminvorschlag

Das Finden eines gemeinsamen Termins ist häufig der erste Schritt der Planung. Der Organisator kann hier in einem Kalender alle Termine erstellen und dann die Teilnehmer einladen. Wenn diese ihren Einladungslink aufrufen, werden sie als erstes darum gebeten, anzugeben ob sie an den jeweiligen Terminen Zeit haben. GroupEvent setzt die Personenzahl pro Teilnehmer zu diesem Zeitpunkt auf 1 Person. Der Terminvorschlag mit den meisten Zusagen ist immer mit einem Stern gekennzeichnet.

Termin gefunden

Der Organisator kann einen Terminvorschlag für das Event übernehmen. Dabei werden alle Einladungen abgesagt, die für den konkreten Termin keine Zusage gegeben haben. Alle Teilnehmer erhalten eine E-Mail über die Terminwahl und werden darin gebeten anzugeben, mit wievielen Personen sie zu diesem Termin erscheinen werden.

Kalendersoftware

Alle registrierten GroupEvent-User sehen ihre Terminzusagen auch in ihrer eigenen iCal-kompatiblen Kalendersoftware, wenn sie den GroupEvent-Kalender abonniert haben.